Michael Feindler - Best of 10 Jahre
Foto: Andreas Tobias

Michael Feindler - Best of 10 Jahre

mit Texten aus den ersten drei Soloprogrammen

Michael Feindler, geboren im westfälischen Münster, hatte ursprünglich vor, seine Kindheit und Jugend in einer sonnigen Weltstadt zu verbringen. Mit seiner Familie zog er jedoch schon früh nach Wuppertal, lernte dort lesen und schreiben, und brachte in den darauf folgenden Jahren regelmäßig Ideen zu Papier zunehmend in Versform.

Für seine Soloprogramme erhielt er diverse Preise, unter anderem das "Fohlen von Niedersachsen" (2010), die "Oltner Sprungfeder" (2013), den "Goldenen Rostocker Koggenzieher" (2016) und den Münsterländer "Kiep" (2018), bei denen er Jury und Publikum gleichermaßen überzeugte.

"Michael Feindlers Humor ist schwerelos und schwarz, durchtrieben und durchdacht. Bedrückend schöne und erhellende Gedichte stehen bei ihm Schlange und hinter der Fassade des juvenilen Charmes blitzt eine Hinterlist, die mich glücklich lächelnd zurücklässt. Jede gesellschaftliche Umwälzung braucht einen Revolutionsdichter. Den Dichter haben wir jetzt. Fehlt nur noch die Revolution."
Max Uthoff

Mehr über Michael Feindler erfahren Sie hier.
zurück zum Programmüberblick