Viel zu dünne Haut

Und stellt sich unser Leben, bei Licht besehen, heiter und gesund dar,
so enthüllt erbarmungslos die Nacht, worauf man tags vertraut.
Darunter haben Ahnungen und Ängste sich angestaut,
begründet durch die Nachrichten aus aller Welt, oder ohne Grund gar.
Im Ernstfall schützt dich nur die eigene, viel zu dünne Haut;
und sie zu retten ist dir nicht einmal in deinem Traum vergönnt.
Gut möglich, daß man's nirgendwo sonst so konsequent erkennt:
In Wahrheit sind wir alle ungeheuerlich verwundbar.


Holger Saarmann



Holger Saarmann spielt zusammen mit Merle Weißbach und Andreas Zimmer am 30. März Chansons im Schleudergang.